Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–3 Tagen.

Einrichtungstrends 2021 - 4 große Trends für das neue Jahr

Wir sind mitten in einer Pandemie, der Wind der Veränderung weht ständig. Wir wissen kaum, was nächste Woche oder was morgen passieren wird. Wir denken um und passen uns an. Aber schauen wir uns an, wohin die Trends im Jahr 2021 noch gehen.

Im Allgemeinen können wir wieder einen kollektiven Durst nach sozialen Kontakten feststellen. 2020 war ein Jahr, wie es sich niemand hätte vorstellen können, und der Mangel an physischen Begegnungen ist signifikant. Wir haben gelernt, uns an den neuen Alltag anzupassen, und dadurch sind im Zuge der Pandemie viele intelligente Lösungen entstanden. Aus offensichtlichen Gründen ist das Home Office zu einem wichtigen Bestandteil des Alltags vieler Menschen geworden, und die Grenze zwischen Freizeit und Arbeit verschwimmt. Wir möchten Wohnungen schaffen, in denen wir uns wohfühlen und sind gerne bereit, unseren eigenen Bedürfnissen gemäß einzurichten, anstatt zwanghaft den Trends zu folgen. Was mag ich und mit welchen Dingen will ich mich umgeben? Der persönliche Ausdruck steht im Mittelpunkt. Können wir vielleicht einen Trend des Anti-Trends wittern?

Trend 1 - Natures spectrum

Bilder: Jotun, Montana Furniture, Pappelina

In diesem Trend setzen wir den Fokus auf die Sicherheit, die Ruhe und das Wohlbefinden. Eine direkte Auswirkung der Pandemie und deren Ungewissheit. Naturnähe, vorzugsweise satte Farben, die an erdiges Gemüse und die Natur im Allgemeinen erinnern. Wir sehen auch natürliche Materialien, wie Leinen, Stoffe und dunkleres Holz, die ein warmes und gemütliches Gefühl schaffen. Das Handwerk ist gegenwärtig, wir Menschen wollen wieder mit unseren Händen arbeiten. Das Ergebnis ist nicht das Wichtigste. Der Hauptzweck ist der Schaffensprozess. Wir dekorieren mit persönlichen und gern geerbten Gegenständen. Familienerbstücke können vererbt werden und treten ins Rampenlicht. Gegenstände und Möbel in unseren Häusern müssen eine Geschichte haben und sollen ausgewählt werden.

Wir schätzen das Analoge. Gegenstände benötigen Zeit, um sich zu entwickeln. Alles von der Einrichtung bis zu den Mahlzeiten, die wir essen und kochen. Lange gegartes Gemüse aus eigenem Anbau und Sauerteigbrot. 

Die Wandfarben dominieren und hier sieht man normalerweise die sicheren Beigetöne und das erholsame Grün. An die Wände möchten wir einzigartige Kunst und Gemälde mit einer Geschichte hängen.

Golden Patina - Studio Redhead

Hauptfarben sind erdige Töne

  • Khakigrün
  • Orangerot
  • Beige
  • Braun

Akzent

  • Salbeigrün

Inspiriert von:

  • kleiner Maßstab
  • Ökologische Produkte
  • Multifunktionswerkzeug
  • traditionell kariert
  • Weißblech
  • Beruhigende, einladende Umgebung
  • historische Einflüsse
  • Patina
  • Kunst

Alle Tapeten des Trends Natures spectrum hier ansehen.

Trend 2 - Laconic Spring

Bilder: Eva Solo, Jotun, Jotun

Die Sehnsucht nach Reisen ist spürbar, weil die Pandemie unsere Mobilität eingeschränkt hat. Andere Orte als unser Wohnort locken uns und wir dürsten nach Neuem. Sandstrände, Ruhe und Entspannung. Aber wenn man bedenkt, dass wir uns nicht nur in einer andauernden Pandemie, sondern auch mitten in einer akuten Klimakrise befinden, müssen wir uns in unserer Umgebung umsehen und die Natur entdecken, die wir um uns herum haben. Jetzt wollen wir wirklich in die Natur gehen. Wir sehnen uns nach mehr als nach urbanen Dachplantagen, jetzt wollen wir selbst und in größerem Umfang anbauen. Wir wollen frische Luft atmen und eine herrliche Aussicht weit weg von der Stadt genießen. Wir ziehen von den Städten hinaus aufs Land. Wir streben nach einem ruhigeren und gesünderen Lebensstil von innen und außen. 

In Bezug auf die Farbe sind es Sandtöne, verschiedene Beigetöne, Sonnengelb, Lavendel mit einem Hauch von kühlem Blau. In vielen Details sehen wir die blaue Farbe, die früher eher als Basis gedient hat und die in ihrer jetzigen Funktion jedoch beleben und auffallen soll. Die Wände spielen in unseren Häusern eine eher tragende Rolle. Sie sind nicht unbedingt der Hauptblickfang, aber es wäre auch nicht möglich, die Atmosphäre ohne die richtige Farbgebung und die richtige Motivauswahl einzufangen.

Indigo Blush and Gold - WAG Collection

Hauptfarben - erholsame kühle Töne

  • sandfarben
  • hellblaue Töne
  • Eierschale
  • Lavendellila
  • Zitronengelb, Sonnenschein

Akzente:

  • Azurblau
  • olivgrüne Lorbeerblätter
  • Hier und da können milde Terrakottatöne auftreten

Inspiriert von:

  • frischem Wasser
  • Sauerstoffreiche Morgenluft
  • Hautfarbe
  • Details von Enteneiern bis Azurblau
  • Nachmittagslicht
  • Glas
  • Knochen
  • Eierschale
  • Salz
  • leichter Schatten
  • helles Holz

Alle Tapeten des Trends  Laconic spring hier ansehen.

Trend 3 - Colors

Jenny o Jens x Christin Clausen-Bruun, Montana Furniture, Farrow & Ball

Dieser Trend fühlt sich aufregend an, vielleicht ist er auch der "gewagteste" Trend. Sie können ihn damit vergleichen, wie sich Frühlingsgefühle im Körper verbreiten. Es herrscht eine unbeschwerte Atmosphäre, die Verspieltheit und Jugend ausstrahlt. Man könnte sagen, dass unser Trend „Jubilation” vom Herbst 2020 Erwachsen geworden und von zu Hause ausgezogen ist. Denn hier gibt es viel Farbe und eine persönliche Note für alles. Dies ist ein bewusster Stil für diejenigen, die sich und ihre Persönlichkeit ausdrücken wollen. Aktivismus ist ein wichtiger Teil davon. Sie drücken gerne Ihre Gedanken und Gefühle zu verschiedenen Themen aus. 

Hier werden die Wände zu einer verspielten Basis. Sie können kräftige Farben haben, manchmal sogar mehrere verschiedene Farben und dann meist in Blöcke oder andere geometrische Figuren unterteilt. Es bilden sich Kontraste und die Wand wird zur großen Bühne. Zwischen den Farben existieren Spannungen und sie kontrastieren gut miteinander. Wir bewegen uns zwischen lila, grün, gelb und rosa. Alles in einer intensiven Mischung, in der wir ohne Angst die Farben auf großen Flächen und Objekten mischen und anpassen. Könnte es sich um einen Hoffnungsschimmer handeln, dass wir hellere Zeiten erleben und einen Verweis auf die anhaltende Pandemie?

Pastel Color Study - WAG Collection

Hauptfarben:

  • lila
  • gedämpftes Tiefgrün
  • Rosarosa
  • Aprikosenorange

Akzente:

  • Limonengrün
  • Schwarz

Inspiriert von:

  • der Pflanzenwelt
  • Makrofotografie
  • die 80er-Jahre
  • Streetart
  • positive Stimmung
  • Upcycling
  • grafische Linien
  • DIY
  • Kreativität

Alle Tapeten des Trends Colors hier ansehen.

Trend 4 - Clean slate

Bilder: &Tradition, Fogia, Ogeborg

Zeit zum Aufräumen, Vereinfachen und Neuanfangen. Wir suchen einen Neuanfang ohne Bakterien und Viren. In diesem Trend verwenden wir bereits vorhandene Materialien wieder und erstellen daraus Neues. Da neue Materialien aus einer Mischung von alten Materialien hergestellt werden bedeutet dies, dass sie immer einen schwachen Farbton aufweisen, z. B. Grau, Hellbraun oder andere leichte Farbtöne, die uns daran erinnern, dass das Material einst etwas anderes war. 

Wir bemühen uns um sauberere Luft sowie leicht zu reinigende und abzuwischende Oberflächen. Hatten wir zuvor Weiß und Schwarz als Grundfarben, werden diese bevorzugt als Details als auf großen Wandflächen gesehen. Grau und Blau dominieren in den meisten Nuancen diesen Trend. Kontrast zwischen Oberflächen, Materialien und Farbsättigung. 

Stucco Wall -  GI Collection

Hauptfarben:

  • Grau und Blau in allen Varianten

Akzente:

  • Weiß und Schwarz

Inspiriert von:

  • der Branche
  • Recycling
  • Denim

Alle Tapeten des Trends Clean slate hier ansehen.

---

Anna María Larsson ist Kreatorin, Inspiratorin und ein Heimwerker-Profi. Glaubt bestimmt, dass jeder kreativ ist und schaffen kann, es erfordert nur ein wenig Übung. Erscheint regelmäßig im TV, in Workshops und hält Vorträge. Zeigt, was sie kreiert und wird inspiriert vom Blogg und das Instagram-Konto @dnilva.

Schnelle Lieferung

Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–3 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei. Tapetenkleister inklusive.

Zufriedenheit garantiert

Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.