Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–2 Tagen. Momentan haben wir eine verlängerte Lieferzeit mit bis zu 5 Werktagen.

Wald - Tapete - Wohnzimmer

179

Motive

Kinderzimmer

Das erste Zimmer Ihres Kindes sollte ein gemütlicher Raum sein, der sowohl zum Spielen als auch zum Schlafen einlädt. Wir raten Ihnen, das Babyzimmer mit schönen Tapeten zu schmücken Mehrund es mit tollen Farben und anregenden Einrichtungsdetails zu gestalten. Bei Ihnen hat sich Nachwuchs angekündigt? Dann machen Sie sich rechtzeitig ans Einrichten des Babyzimmers. Machen Sie zunächst einen gedanklichen Sprung in die Zukunft und überlegen Sie sich, ob Sie die Ausstattungselemente im Babyzimmer nach einer gewissen Zeit dem Alter Ihres Kindes entsprechend anpassen oder sie eher ersetzen und die Einrichtung von Grund auf erneuern wollen. Setzen Sie sich gründlich mit dem großen Angebot an Farben, Tapeten, Möbeln und anderen Dingen für Ihr Baby auseinander. Wie soll der Raum genutzt werden? Soll er einem Bett Platz bieten, einem Sofa, einem Wickeltisch? Soll das Zimmer eher gemütlich oder eher praktisch sein? Bei der Gestaltung des Babyzimmers haben Sie freie Hand. Schließlich ist Ihr Kind noch so klein, dass Sie es nicht einbeziehen müssen.

Tapetentipps fürs Babyzimmer

Fürs Babyzimmer eignen sich Tapeten in Pastellfarben, mit verspielten Mustern oder mit lehrreichen Motiven. Wir denken da an A Bugs World – Pink von Sne design oder ABCedarian von Team Hawaii. Seien Sie sich bei der Tapetenwahl bewusst, dass Sie und Ihr Kind vermutlich viel Zeit im Babyzimmer verbringen werden, auch wenn das Kind in einem anderen Zimmer schläft. Deshalb sollte die Tapete freundlich und harmonisch wirken. Gehen Sie von Farben aus, die Ihnen gefallen. Überlegen Sie sich dann, ob Sie ein Motiv bevorzugen, auf dem „viel passiert“ und auf dem es immer wieder neue Details zu entdecken gibt, oder eher ein stilvolles, ruhiges und diskretes Motiv wie Chester – Grey von Acne JR oder Rain Sky von Andreas Engesvik. Im Babyzimmer brauchen Sie sich beim Tapezieren keinesfalls auf die Wände zu beschränken. Hier können Sie ohne Weiteres auch eine Tür oder die Decke tapezieren. Unsere Tapetenmotive Solar System und Reflection Nebula eignen sich perfekt für kreative Höhenflüge. Natürlich können Sie auch nur einen Teil einer Wand tapezieren und das Zimmer ansonsten streichen. Oder aber Sie kombinieren zwei farblich verwandte Motive, von denen das eine zum Beispiel eher belebt, das andere eher ruhig ist. Bei der Tapetenwahl brauchen Sie sich keineswegs auf Motive für Kinder zu beschränken. Im Babyzimmer passen Musterwiederholungen genauso wie klassische Motive, beruhigende Wälder oder detailreiche Formen. Als Beispiele können wir hier Cecilia Carlstedts Motiv Cosmic Abstraction nennen, By Mays Tapete Confetti oder Lilesadis Motiv Marble 2.0 Nude.

Einrichtungsdetails und Einrichtungstipps

Bedenken Sie beim Kauf von Einrichtungsdetails fürs Babyzimmer, dass sich in diesem Raum Jung und Alt wohlfühlen wollen. Überfrachten Sie den Raum nicht. Sorgen Sie lieber dafür, dass viel Bodenfläche frei bleibt, sodass Sie ein Babygymnastikcenter aufstellen können und Ihr Kind freie Bahn hat, wenn es ins Krabbelalter kommt. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, einen kuscheligen Spielteppich auszulegen und über dem Wickeltisch ein Mobile aufzuhängen. Investieren Sie auch in gute Aufbewahrungsmöglichkeiten, sodass Sie Beißringe und Bauklötzchen abends schnell aufräumen können. Wenn Ihr Kind im Babyzimmer schläft, empfiehlt sich eine behagliche, gedämpfte Beleuchtung. Eine Spieldose und ein Mobile über dem Bett leisten ebenfalls gute Dienste. Und gönnen Sie sich doch auch einen angenehmen Sitzplatz in der Nähe des Kinderbettes.

Möblierungstipps fürs Babyzimmer

Wie bereits gesagt, sollten Sie im Babyzimmer möglichst viel Bodenfläche frei lassen. Hier haben wir Ihnen unsere besten Tipps zur durchdachten Einrichtung des Raums zusammengestellt: Bringen Sie keine Regale, Lampen oder andere relativ große Dinge über dem Bett an. Sie können bedrohlich auf Ihr Baby wirken. Stellen Sie das Babybett nach Möglichkeit nicht mit dem Kopfende unter ein Fenster. Der Ausblick kann Ihrem Kind das Einschlafen erschweren. Wenn das Kopfende an einer Wand steht, vermittelt das Ihrem Baby auch besonders viel Geborgenheit. Investieren Sie in gute Aufbewahrungsmöglichkeiten. Denken Sie in diesem Zusammenhang unbedingt daran, Kommoden und Regale an der Wand festzuschrauben, sodass Ihr Kind sich gefahrlos an den Möbeln hochziehen kann. Sehen Sie zu, dass Ihr Kind selbstständig an die verstauten Spielsachen gelangt. Für Krabbelkinder eignen sich Kisten und schöne Schachteln besonders gut, und sie animieren gleichzeitig zum fröhlichen Spielen.

Gute Beleuchtung im Babyzimmer

Im Babyzimmer ist die Beleuchtung wichtiger, als Sie meinen. Gehen Sie bei der Wahl der Beleuchtung von den Funktionen des Raums aus. Steht der Wickeltisch im Zimmer, ist eine gute Allgemeinbeleuchtung erforderlich. Ist der Raum vor allem zum Spielen und Kuscheln gedacht, sollten Sie eine gute Stimmungsbeleuchtung planen. Installieren Sie eine Deckenlampe, am besten mit Dimmfunktion, zaubern Sie Kuschelatmosphäre mit ein paar Lichterschlangen und stellen Sie eine Nachttisch- oder Tischlampe auf, die nachts angeschaltet bleiben kann. So braucht sich Ihr Kind nicht im dunklen Raum zu fürchten, und Sie können sich in der Nacht einfach ins Zimmer schleichen, um nach Ihrem Baby zu sehen.

DIY mit und ohne Tapete

Im Babyzimmer können Sie sich DIY-mäßig so richtig austoben. Wenn Sie geschickt sind, können Sie einzigartige Bilderleisten, Aufbewahrungskisten oder sogar Möbel anfertigen. Für kleinere Projekte wie Wimpel, Mobiles sowie Stern-, Feder- und Balldraperien eignen sich Tapeten perfekt – ja, sogar für Luftballons. Basteln Sie mit Tapetenresten oder -proben. Spaß am Projekt und Freude am Resultat sind garantiert! In unserem Blog finden Sie weitere Tipps und Anleitungen zum Basteln mit Tapeten.
Produktinformationen

Schnelle Lieferung

Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–2 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei. Tapetenkleister inklusive.

Zufriedenheit garantiert

Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.