Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–2 Tagen.

Kinderzimmer

274

Motive

Kinderzimmer

Neue Spiele, neue Interessen, neuer Stil. Kinderzimmer sind in ständiger Veränderung, und das Heranwachsen ihrer Bewohner schlägt sich in der Einrichtung nieder. Aber nicht immer ist Mehreine grundlegende Umgestaltung nötig. Manchmal reicht es, die Büchersammlung auszumisten, neue Zierkissen fürs Bett zu kaufen oder die Bilder an der Wand auszutauschen.

Leinwandbilder fürs Kinderzimmer: wenig Aufwand, viel Ausdruck

Legen Sie doch schon für Ihr Kleinkind eine Bilderwand an, zum Beispiel mit Leinwandbildern. Steht das Konzept erst einmal und sind die Löcher an der richtigen Stelle gebohrt, können Sie die Elemente nach und nach austauschen und aktualisieren. Wo Sie zunächst kindgerechte Bilder, Kunstwerke Ihres Nachwuchses sowie Familienfotos aufgehängt haben, kann Ihr Kind später selbstgewählte Motive anbringen. Im Kinderzimmer darf es in Sachen Stile, Motive und Rahmen ruhig verspielt und frech hergehen. Am wichtigsten ist, dass sich Ihr Kind in seinem Raum und mit seiner Bilderwand wohlfühlt. Schließlich verbringt es mehr Zeit dort als Sie.

Wenige neue Details für einen ganz neuen Gesamteindruck

Hat Ihr Kind ein neues Hobby oder hat es sich an einem Einrichtungsdetail sattgesehen? Dann überlegen Sie vor einer Neuanschaffung erst einmal, ob sich das Vorhandene anpassen lässt. Ein Bett, aus dem das Kind noch nicht herausgewachsen ist, lässt sich neu streichen, aus einem Poster kann mit einem Rahmen ein Bild werden, und Schubladen können mit der neuen Lieblingsfarbe aufgemöbelt werden. Vielleicht ist es auch möglich, ein Möbelstück oder einen Teppich aus einem anderen Raum ins Kinderzimmer umziehen zu lassen. Es warten viele tolle DIY-Projekte für die ganze Familie!

Langlebige Einrichtung

Denken Sie bei der Auswahl von Möbeln und anderen Einrichtungselementen immer daran, dass Kinder wachsen und sich verändern. Wenn das Kind zu groß geworden ist fürs Gitterbettchen, kaufen Sie am besten ein verlängerbares Bett, das entsprechend der Größe des Kindes über ein paar Jahre hinweg ausgezogen werden kann. Wenn Sie ein Bett ohne kindliche Verzierung kaufen, ist es besonders zeitlos und kann gegebenenfalls neu gestrichen werden. Sofern Sie einen in einem Regal integrierten Tisch wählen, können Sie die Schreibfläche in der Höhe verstellen. Oder Sie legen als „Mitwachsschreibtisch“ eine Platte auf Böcke oder Möbel, die Sie bei Bedarf höhengerecht austauschen.
Produktinformationen
Anzeigen 274 Motive
Sortieren:

Schnelle Lieferung

Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–2 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei.

Zufriedenheit garantiert

Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.

9.2/10 punkte aus Kundenbewertungen

1214 Kunden haben uns bei Trustpilot bewertet.