Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–2 Tagen.

Musik

112

Motive

Musik

Der Begriff Popmusik, der als populäre Musik definiert ist, überwindet Alter, Rasse und Geschlecht. Typischerweise entspringt er dem Rock'n'Roll der 50er und 60er Jahre und später demMehr Glam-Rock der 70er, aber im Allgemeinen bezeichnet er jede Musik oder jeden Stil, der populär ist. Er hat viele Einflüsse aus allen Musikgenres aufgesogen, darunter Balladen, Gospel und Soul, Rock, Jazz und Country, und sich in Disco, Funk, Punk, Dance, Hip-Hop, Rap und viele andere entwickelt. Musik ist seit Jahrhunderten das Zentrum des täglichen Lebens, von den Barden der gälischen und britischen Kultur, hin zu den Klavierabenden in den frühen 1800er Jahren. Diese romantischen Zeiten, in denen sich Herren in eleganten Salons in London einfanden, um den Damen des Tages dabei zuzusehen, wie sie ihre Talente beim Klavierspiel, Gesang und Flirt präsentierten. Unsere eleganten Leinwandbilder zeigen den Glamour und die Zeitlosigkeit der Epoche.

Jazz

Louis Armstrong, bekannt als Satchmo (Satchel Mouth) veränderte das Antlitz der Jazz-Musik von Dixieland zu seinem eigenen improvisierten Jazz und entwickelte die Vision, dass jedes Bandmitglied einzelne Soli spielt. Er sang und spielte Trompete und sein denkwürdigstes Lied "Wonderful World" wird im Film "Good Morning, Vietnam" vorgestellt. Blechblasinstrumente waren ein riesiger Jazzeinfluss in der Popmusik und der Jazz-Sänger wird in dieser Sammlung von Leinwandbildern zusammen mit ausgewählten Instrumenten wie Tuba, Trompete, Posaune, Gitarren und Keyboard dargestellt. Die Serie "Photowall Music" beinhaltet Leinwandbilder, für ein Musik-, Spiel- oder Teenagerzimmer, um zu inspirieren und zu wirken. Abstrakte Leinwandbilder von Noten, ein Fallarm-Plattenspieler, die originale Boom-Box und ein Verstärker verleihen der Gemäldesammlung Tiefe.

Beatlemania

Natürlich wurde die moderne Musik massiv durch die britische Invasion, angeführt von den Beatles, beeinflusst. John, Paul, George und Ringo hatten in The Cavern in Liverpool bescheidene Anfänge, aber ihr Aufstieg zu Ruhm war auf beiden Seiten des Atlantiks kometenhaft. Bei ihrer Ankunft in den Vereinigten Staaten gab es nie da gewesene Szenen, als junge Mädchen kreischten, weinten und vor lauter Emotionen in Ohnmacht fielen. Für die Gruppe und ihre Fans muss es überwältigend gewesen sein. Nach einer Reihe von Hits und Filmen legte die Band das so beliebte Pop-Image ab und widmete sich einer vielfältigeren Musikform. An Songs wie "While My Guitar Gently Weeps" aus dem "White Album", einer der besten Songs von George Harrison und dem Rest der Band, beteiligte sich Eric Clapton an der Leadgitarre. Dieses unglaubliche Leinwandbilder-Set dokumentiert den Werdegang von der "Hard Day's Night"-Ära im Jahr 1964, "Help" im Jahr 1965 hin zum progressiveren "Abbey Road", "Rubber Soul" und "Sgt. Pepper's Lonely Heart Club Band" und verdient seinen Platz an der Wand jedes echten Musikliebhabers. Im Jahr 1966 betrat der unübertroffene Rock-Gitarrist, Songwriter und Sänger Jimi Hendrix die Bühne und zeigte unglaubliches, wenn auch kurzlebiges Talent. Wohl der Höhepunkt seiner Karriere war es, als letzter Künstler auf dem Woodstock im Jahr 1969 zu spielen. Zur Eröffnung spielte er eine Rockversion von "The Star-Spangled Banner", die die Massen begeisterte und sein riesiges Talent zur Schau stellte. Leider starb er ein Jahr später in London während der Arbeit an einem neuen Album an mit Drogen in Verbindung stehenden Komplikationen. Seine Karriere dauerte nur vier Jahre lang, aber er ist als einer der einflussreichsten E-Gitarristen aller Zeiten bekannt. Mit seinem Markenzeichen-Afro porträtiert dieser klassische Druck eine Wehmut, ein Gefühl des Wissens, beinahe Verzweiflung.

King of Pop

Und dann kamen die visuellen 70er Jahre. Die Jackson Five betreten die weltweite Szene. Der kleinste Bruder Michael Jackson tut sich schnell alleine hervor und wurde zum Teenie-Frauenschwarm mit einer Stimme aus Gold. Mädchen im Teenageralter schluchzten sich durch "Ben", "She's Out Of My Life" und "One Day in Your Life" und beteten ihn an. Kreischende, schluchzende Fans außer Kontrolle waren an der Tagesordnung. In der Mitte der 80er Jahre veröffentlichte er sein fulminantes Album "Thriller" und die ganze Welt tanzte zu "Billie Jean", "Thriller" und "Beat It". Es ist nach wie vor eines der meist verkauften Alben aller Zeiten und bis auf drei Titel waren alle Songs wichtige Singles. Durch seine vielen Schönheitsoperationen, seine Beziehungen und Ehen, sein Familienleben und seine sehr medienwirksamen Gerichtsverfahren, konnte er immer wieder seine Fans fesseln, die ihn unbeirrt unterstützten. Bei seinem frühen Tod im Jahr 2009 glichen die Szenen bitterer Trauer der von Elvis-Presley-Fans im Jahr 1977. Das klassische Leinwandbild von Michael Jackson ist eines der denkwürdigsten Fotos eines Pop-Superstars, lebend oder tot.
Produktinformationen
Anzeigen 112 Motive
Sortieren:

Schnelle Lieferung

Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–2 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei.

Zufriedenheit garantiert

Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.