Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–2 Tagen.

    3 einfache und kreative Möglichkeiten, das Kinderzimmer mit Tapeten aufzupeppen

    Hier kommen 3 schöne und einfache Bastelarbeiten, mit denen Sie das Kinderzimmer mit geringstem Aufwand aufpeppen können. Anna María zeigt Ihnen drei einfache Möglichkeiten, das Kinderzimmer zu verändern, ohne zu tapezieren. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie aus der Tapete eine Wanddekoration, oder ein Monats-Schild erstellen, oder ein Puppenhaus auf einfache Weise tapezieren.

    Stilvolle Wanddekoration für das Kinderzimmer

    Schwierigkeit:
    Einfach

    Zeitbedarf:
    ungefähr 1 Stunde

    Handys und Wanddekorationen können auf viele verschiedene Weisen ausgeführt werden. Das Arbeiten mit Tapeten ist einfach und fein. Im folgenden Film zeige ich, wie Sie aus einem Stück Tapete ein schönes Wandmobil machen können, das sich gut in das Kinderzimmer einfügt. Photowall hat verschiedene Tapeten, die perfekt für diesen Zweck sind. Denken Sie daran, eine Tapete zu wählen, bei der Sie das gesamte Motiv ausschneiden können. Zum Kinderzimmer gibt es sehr viele feine Sorten mit Tieren, die perfekt für diese Art von Heimwerk geeignet sind. Galapagos-Blau, Galapagos-Grün. Fisch-Muster. Zoo. Retro Zoo. Vogel aus Pfefferkuchen. Seemonster von Petit Griffin sind einige Beispiele für Muster, die funktionieren würden.

    Sie benötigen:

    ● Tapete mit Bildern / Figuren die herausgeschnitten werden können, ich habe Galapagos-Blau verwendet
    ● Rundstab
    ● Schnur
    ● Angelschnur
    ● Holzkugeln
    ● Schere
    ● Klebestift
    ● Lochzange

    DIY - Wall Hanging for Kids

    Kreatives Monats-Schild für das ganze Jahr

    Schwierigkeit:
    Einfach

    Zeitbedarf:
    ca. 15 Minuten

    Als ich klein war und in den Kindergarten ging, hatten wir ein Monats-Schild im großen Spielzimmer. Die Tafel war eine schöne Illustration mit einem Bild des aktuellen Monats und dem Namen des Monats auf dem Bild. An jedem Monatsende versammelten wir Kinder uns in einem Ring und mit einer kleinen Zeremonie (bei der wir Kinder die Augen geschlossen hielten) "zauberten" die Pädagogen den neuen Monat hervor. Ich erinnere mich, dass ich immer unglaublich von der Magie beeindruckt war, dass eine Tafel den Monat spüren und sich danach formen konnte. Jetzt im Erwachsenenalter weiß ich, dass die Tafel 12 Bilder hatte und der richtige Monat vorgeblättert wurde. Aber es ist immer noch etwas Magisches. Passt gut ins Kinderzimmer.

    Da Photowall also so viele Tapeten hat, die mit verschiedenen Monaten verknüpft werden können, dachte ich, dass ich die Tradition natürlich mit dem Monats-Schild aufnehmen muss. Hier können Sie tatsächlich genau das gewünschte Motiv auswählen. Sie benötigen 12 Stück, eines für jeden Monat. Ein Tipp ist es, die Suchfunktion zu verwenden, in der Sie die Jahreszeit, die Farben oder die Art des gewünschten Motivs eingeben können. Dann wählen Sie einfach 12 Bilder aus. Mir gefallen die Schwarz-Weiß-Mumin-Motive besonders gut.

    Sie benötigen:

    ● 12 Motive
    ● Bilderrahmen (min 30 x 40 cm)
    ● Drucken Sie die Namen der Monate aus (laden Sie unsere Vorlage hier herunter)
    ● Klebestift
    ● Schere
    ● Lineal, Skalpell oder Schere zum Ausschneiden des Motivs.

    Beginnen Sie mit dem Ausschneiden Ihres Motivs. Mit Skalpell und Lineal erhalten Sie ganz gerade Kanten.

    Wenn Sie alle Motive ausgeschnitten haben, laden Sie unsere Vorlage herunter, drucken Sie diese aus und schneiden Sie jeden Monat heraus. Natürlich können Sie auch Ihre eigenen Monats-Schilder anfertigen und ausdrucken. Wenn Sie fest in der Hand sind, können Sie direkt auf die Tapete zeichnen. Lassen Sie der Kreativität freien Lauf!

    Kleben Sie die Monate auf Ihre 12 Motive. Lassen Sie es trocknen und rahmen Sie es dann in Ihren Bilderrahmen ein. Ordnen Sie die Monate so an, dass es leicht wird, den nächsten Monat hervor zu "zaubern", wenn es soweit ist. Wenn die Tapete ein bisschen weiß ist und Sie ein dunkles Motiv (wie dieses) haben, kann es durchscheinen, so dass Sie entweder ein weißes dickes Papier als Schutz dazwischen legen können oder Sie legen einfach die Rückseiten gegeneinander.

    Dann ist Ihr Monats-Schild fertig und Sie können es einfach im Kinderzimmer an der Wand aufhängen.

    Kreieren Sie ein wunderschönes, einzigartiges und persönliches Puppenhaus mit Tapeten

    Schwierigkeit:
    Ziemlich einfach

    Zeitbedarf:
    ca. 30 Minuten

    Was würden Sie sagen, wenn ich behaupten würde, dass es möglich wäre, 10 Räume an einem Vormittag zu tapezieren? Vielleicht würdest du mich auslachen, aber es ist wahr! Also, 10 Zimmer in einem Puppenhaus! Natürlich ist es etwas Schönes mit einer kleinen Miniaturwelt. Und klar, dass die Miniaturwelt schöne Tapeten an den Wänden haben soll. Etwas, das jedes Kinderzimmer haben sollte! Ein perfektes Projekt für Tapetenmuster und Tapetenreste, die nach einem Projekt übrigbleiben können. Sie wissen wohl, dass Sie Muster aller Photowall-Tapeten bestellen können? Dann erhalten Sie ein Musterstück im A4-Format, um zu sehen, wie das Muster aussieht und wie sich die Qualität anfühlt. Außerdem eignet es sich auch hervorragend zum Tapezieren eines Puppenhauses!

    Sie benötigen:

    ● Tapeten für alle Ihre Räume.
    ● Puppenhäuser, Dioramen oder ähnliches (ein alter Schuhkarton macht das auch noch gut!)
    ● Tapetenkleister (kaufen Sie eine maßgeschneiderte Tapete, bekommen Sie den Kleber)
    ● Pinsel
    ● Schere
    ● Möglicherweise ein paar leere A4-Papiere, um eine Vorlage zu erstellen

    Beginnen Sie damit, eine Vorlage der Wände zu erstellen, die tapeziert werden soll, und testen Sie, ob die Teile groß genug sind, bevor Sie die eigentliche Tapete zuschneiden.

    Zeichnen Sie die Vorlagen auf die Tapete und schneiden Sie alle Teile aus. Tragen Sie eine Schicht Tapetenkleber direkt auf die Wand des Puppenhauses und achten Sie darauf, die gesamte Wand gleichmäßig zu bestreichen. Befestigen Sie die Tapete an der Wand und streichen Sie sie mit Ihrem Finger so, dass alle Luftblasen verschwinden und die Tapete gleichmäßig sitzt.

    Tapezieren Sie alle Räume im Puppenhaus. Dann ziehen Sie einfach ein!

    Ich hoffe, Sie haben Anregungen und Ideen bekommen, für Dinge, die Sie im Kinderzimmer tun können!

     

    Anna María Larsson ist Kreatorin, Inspiratorin und ein Heimwerker-Profi. Glaubt bestimmt, dass jeder kreativ ist und schaffen kann, es erfordert nur ein wenig Übung. Erscheint regelmäßig im TV, in Workshops und hält Vorträge. Zeigt, was sie kreiert und wird inspiriert vom Blogg und das Instagram-Konto @dnilva

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Schnelle Lieferung

    Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–2 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei. Tapetenkleister inklusive.

    Zufriedenheit garantiert

    Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.