Graffiti & Street-Art

Es wird viel darüber diskutiert, ob Graffiti und Straßenkunst als Kunst zu betrachten sind oder nicht. Manche sagen, es sei Vandalismus, und technisch gesehen haben sie nicht ganz unrMehrecht. Street Art ist in den meisten Fällen illegal, das ist wahr. Andere sagen, es handele sich um die wesentliche Kunstform des modernen urbanen Zeitalters, und auch sie haben nicht ganz unrecht. Street Art lässt sich am einfachsten als Schnittpunkt von Kunst und Kriminalität beschreiben. Wo diese beiden aufeinander treffen, entsteht Magie. Holen Sie sich diese Magie mit einem Graffiti- und Street-Art-Leinwanddruck nach Hause.

Die Kunst des Unsichtbaren

Das Besondere an Street Art ist, dass sie, da sie illegal ist, meist an ungesehenen oder schwer zugänglichen Orten entsteht. Sicherlich haben auch Sie schon einmal auf ein Graffiti gestarrt und geschworen, dass es von Affen oder Bergziegen gemacht worden sein muss. Aber nein, Straßenkünstler sind oft nur allzu menschlich, und sie bleiben, wie ihre Kunst, oft unsichtbar. Graffiti ist auf seine Art der wahrhaftigste Ausdruck des Herzens, und wie die meisten wahren Dinge findet man sie oft an versteckten und unerwarteten Orten. Warum das Geheimnis nicht mit einem Gemälde teilen, das Gesprächsstoff und Dekoration perfekt verbindet?

Sonderbare Kunst

Graffiti ist nicht nur das, was in öffentlichen Toiletten und an U-Bahn-Wände gekritzelt wird. Es ist eine ebenso einzigartige wie präzise Kunstform, für die es Regeln gibt wie für jede andere, und die für ihre Ausführenden und ihr Publikum vielleicht umso wertvoller ist, weil sie flüchtig ist - schließlich werden die meisten Graffiti von den örtlichen Behörden ziemlich schnell entfernt. Es ist eine seltsame, einzigartige Form der Kunst, fast ursprünglich in ihrer Intensität, und in Form eines Leinwanddrucks wird es fast jeden Raum mit seiner manischen Energie erhellen.

Mysteriöse Kunst

So wie Graffiti die Kunst des Unsichtbaren ist, ist sie auch die Kunst des Geheimnisvollen. Man denke nur an den berühmtesten Graffiti- und Straßenkünstler der Welt, der nur als Banksy bekannt ist. Niemand kennt Banksys richtigen Namen oder weiß, woher er kommt, aber man kennt seine Kunst. In der Welt der Graffiti- und Straßenkunst ist die Kunst das Einzige, was die Menschen sehen, und viele sagen, dass dies zu einer reineren Form der Kunst führt. Rein oder nicht, sie ist auf jeden Fall geheimnisvoll. Ein Leinwanddruck eines Straßenkunstwerks muss für sich selbst sprechen, denn er kann sich nicht auf den Ruf des Künstlers stützen.

Kunst, die spricht

Manchmal, wenn man Graffiti oder Street Art richtig betrachtet, erkennt man, dass das, was man für zufällige Farben und Formen hielt, in Wirklichkeit Worte sind. Viele Street Art-Kunstwerke bestehen aus Wörtern, die scheinbar wahllos übereinander gekritzelt sind, bis man nur noch einen Fleck sieht, der sich plötzlich zu einer Botschaft zusammenfügt. Ob es sich um Namen oder Gedichte handelt, die übereinander geschrieben sind, die Kunst ist in diesem Fall die Botschaft. In vielerlei Hinsicht kann man Graffiti als das moderne Äquivalent zur Kalligrafie betrachten. Bei der alten Kalligrafie war die Botschaft die Kunst, und die Kunst war die Botschaft. Beides zusammen wurde zu etwas fast Transzendentalem. Natürlich ist nicht viel von dem, was an die Wände geschrieben wird, mit dem vergleichbar, woran die alten Kalligraphen gearbeitet haben - kaum jemand sprüht heutzutage einen Haufen Bibelverse an die Wände von New York - aber es ist trotzdem eine Botschaft. Nehmen Sie sich die Zeit, die Leinwanddrucke dieser Werke zu entziffern, und verschönern Sie gleichzeitig Ihr Zuhause.

Kunst mit Haltung

Da Graffiti- und Straßenkünstler außerhalb der Grenzen der "traditionellen Kunstszene" arbeiten, sind sie oft bereit, mit ihren Werken Risiken einzugehen, die ein traditioneller Künstler nicht eingehen würde. Sie können sich austoben und mit Farb- und Formkombinationen ausdrücken, was sie gerade sagen wollen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob es sich verkaufen lässt oder ob es verstanden wird. Es ist ein persönlicher Akt, obwohl er so öffentlich ist, und es ist ein Blick auf den Geist einer Stadt. FBI-Agenten haben gesagt, dass sie sich die Graffiti an den Wänden ansehen, um die Stimmung der Menschen zu beurteilen - wenn die Graffiti wütend sind, sind es die normalen Bürger auch, aber der Graffitikünstler hat ein Ausdrucksmittel, zu dem nicht jeder das Talent oder den Wunsch hat, Zugang zu haben. Wenn Sie Leinwanddrucke aus unserer Graffiti- und Street-Art-Kollektion erwerben, erhalten Sie einen Schnappschuss der Stimmung an einem Ort zu einem bestimmten Zeitpunkt.
Produktinformationen

Schnelle Lieferung

Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–4 Tagen (derzeit 5-8 Tage) versandbereit und immer versandkostenfrei. Tapetenkleister inklusive.

Zufriedenheit garantiert

Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.