Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–2 Tagen.

Tierkarte der Welt - Leinwandbild - Wohnzimmer

119

Motive

Kinderzimmer

Tipps zur Auswahl von Kunst für das Kinderzimmer: In einem Kinderzimmer lebt die Liebe. Sie ist in den Augen einer Mutter als sie ihr Baby in den Schlaf wiegt und es ist in einer sanfMehrten Berührung des Vaters, während er sorgfältig seinen Säuglings wickelt. Diese unendliche Liebe sollte sich im Zimmer Ihres Babys ebenfalls widerspiegeln. In der Zeit, in der Sie den Kokon Ihres Babys vorbereiten, sind hier einige Tipps, wie man das richtige Kunstwerk für das Kinderzimmer wählt.

Identifizieren Sie Ihren Stil

Werfen Sie einen objektiven Blick auf Ihr Zuhause. Ist Ihr Zuhause überladen und modern mit einem zeitgenössisch aktuellen Flair? Oder sind Sie traditioneller mit einem Haus, das ein lebendiges Ambiente hat, mit Andenken, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden? Vielleicht sind Sie aber auch eine Mischung aus diesen beiden Stilen und kombinieren Sie frei moderne und traditionelle Elemente bei sich zu Hause.
  • Modern: Schauen Sie nach Leinwandbildern, die fette Streifen, geometrische Muster und Formen haben. Wählen Sie einen Druck, der nicht zu viele Farben in den Raum einführt, damit er sein sauberes, übersichtliches Ambiente beibehält.
  • Tradition: Gemälde gehen Hand in Hand mit traditionellem Dekor. Sie ergänzen sich wie ein Rahmen und ein Bild. Haben Sie keine Angst, Drucke über einen fiktiven Charakter in einem Kinderreim zu wählen oder wählen Sie ein Kunstwerk, das reich an Tonalität und Farben ist.
  • Landhausstil: Ein Kindergarten im Landhausstil verbindet sorgfältig das Beste aus der modernen und der traditionellen Welt zusammen. Eine lustige Art, traditionelle Gemälde mit modernen Leinwandbildern zu kombinieren, ist die Einführung von Linienzeichnungen, die für minimalistische Modernisten einfach ausreichen und genug Interesse für das französische ländliche Dekor erwecken.

Betrachten Sie die Architektur des Raumes

Analysieren Sie den schlichten Umriss des Raumes. Schauen Sie auf die Decke, die Fenster, die Wände und den Boden. Alle diese Elemente spielen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl der richtigen Leinwandbilder für das Kinderzimmer Ihres Babys.
  • Licht: Hat das Zimmer genug Tageslicht? Gibt es große Fenster im Zimmer? Wenn es nicht genug Tageslicht im Raum gibt, kann ein helles und luftiges Leinwandbild die bessere Wahl sein.
  • Die Decke: Viele alte Häuser haben schöne hohe Decken. Leider können in dem Maßstab Möbel in Baby-Größe fehl am Platz und zu klein erscheinen. Durch die Auswahl schmalerer, größerer Leinwandbilder, die eine Wand füllen, wird Ihr Blick nach oben gezogen und die Illusion geben, dass Decke und Möbel im Verhältnis zueinander sind.
  • Ziegelmauern und Fliesen: Geometrische Drucke können visuell verwirrend sein, wenn sie auf Mauerwerk oder einer gefliesten Oberfläche angebracht werden.

Das Gesamtbild ist entscheidend

Stellen Sie die Bühne auf, indem Sie auf einen bestimmten Bereich wie das Kinderbett aufmerksam machen und den Bereich mit einem Leinwandbild verbessern. Durch die Einstellung der Szene können Sie Ihr ausgewähltes Thema mit deinem Druck als Inspiration für den Rest des Raumes verbessern. Wenn das Kinderzimmer die Ruhestätte einer Märchenprinzessin ist, schmücken sie ihre Wände mit einem Gemälde von mystischen Feen, wo Elfen vom Feenstaub umhüllt werden; Oder besser noch, sperren Sie sie in einem sicheren Turm ein, in dem ihr nie ein Haar gekrümmt wird. Und wenn Ihr Kinderzimmer zur Heimat eines zukünftigen Christoph Kolumbus oder Ferdinand Magellan wird, waschen Sie die Wand mit einem nautischen Themendruck. Vielleicht zieht Ihr Säugling es vor, die aussicht von einem Baumhaus aus zu betrachten, weil es immer noch genug Zeit bleibt, sich um das Erwachsensein zu sorgen ...

Frei kombinieren

Haben Sie jemals gehört, dass man keine Muster und Drucke mischt? Jetzt können Sie. Durch sorgfältige Abstimmung von verschiedenen Mustern, schaffen Sie Texturen und Tiefe in Ihrem Kinderzimmer, die oft nur in professionell gestalteten Räumen gesehen wird. Der Schlüssel zur erfolgreichen Koordination einer Anordnung von Drucken ist, in der gleichen Farbpalette zu bleiben, damit Sie den Raum nicht überladen.

Inspiration fürs Baby

Das Dekorieren eines Kinderzimmers für ein Baby so viel Spaß machen. Es gibt so viele Designs und Drucke zu wählen, dass Sie Ihre Themen einmal im Monat leicht ändern können. Allerdings ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass einige Babys Stabilität verlangen können und Komfort in einer Umgebung finden wollen, in der zumindest einige der Gemälde gleich bleiben. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein Bild mit Babymotiven vielleicht niedlich erscheinen mag, aber erlaubt es dem Lebensraum des Kindes mit dem Gemälde zu wachsen? Wählen Sie Kunst, die das Interesse Ihres Babys pflegt und seine Phantasie anregt. Beliebte Leinwandbilder für Babys sind:
  • Natur: Babys lieben die Verbindung zu dem, was sie in der Welt um sie herum sehen. Wenn Sie in der Nähe eines Waldes wohnen, verwandeln Sie die Wand mit einem Leinwandbild von einem Waldes. Ebenso hängen Sie ein Leinwandbildvon einem Schwertwal oder einem Seegarten voller Delfine auf, wenn Sie das Glück haben, in der Nähe der See zu wohnen.
  • Tiere: Kinder haben eine natürliche Affinität für Tiere. Wählen Sie ihr Lieblingstier und hängen es über ihr Bett.
  • Kinderlieder: Führen Sie sie in die magische und spaßgefüllte Welt der Worte mit Bildern aus einem zeitlosen Kinderreim.
  • Karten: Wenn Sie Reisen lieben, pflegen Sie Ihre Liebe zur Welt mit einer Tier- oder Dinosaurierkarte.
Produktinformationen

Schnelle Lieferung

Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–2 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei. Tapetenkleister inklusive.

Zufriedenheit garantiert

Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.