Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–2 Tagen.

DIY

    Welche Tapetenqualität ist für Sie am besten? Anna María hilft Ihnen bei der Auswahl

    Was ist, wenn Essen auf der Tapete landet? Hält die Tapete Kratzer aus, oder wenn Kinder mit Autos darauf spielen? Kann man übrig gebliebene Tapeten als Bastelmaterial verwenden? Wie unterscheiden sich die beiden Qualitäten, Standard und Premium? Diese und viele andere Fragen habe ich mir vor diesem ultimativen Tapetentest gestellt, dem ich die Photowalls Tapeten unterzogen habe. Beide Tapeten sind langlebig, abwischbar und umweltfreundlich. Aber was passiert, wenn sie meinen harten Tests unterzogen werden? Kommen mit ins Testlabor und erhalten Sie Antworten auf alle Fragen sowie einige Tipps und Tricks, die Ihnen vor der Auswahl der Tapete helfen können.

    Was hält eine Tapete aus?

    Eine Tapete kann in einem Raum einen großen Unterschied machen. Sie kann ihn gemütlich machen, ein heimeliges Gefühl schaffen oder stilvoll und hübsch sein. Neben der Ästhetik sollte sie natürlich auch verschiedenen Belastungen wie Feuchtigkeit, Sonnenlicht, Flecken und Verschleiß standhalten. Ich habe die Tapeten verschiedenen Tests unterzogen, damit Sie etwas Unterstützung und Anleitung erhalten, wenn Sie eine Tapete für Ihren bestimmten Raum und Ihr Projekt auswählen.

    Kratz-Test

    Wie wird getestet?
    Im Kratz-Test möchten wir sehen, was passiert, wie die Tapeten auf Gegenstände und Kratzer reagieren. Bleiben sichtbare Spuren? Färbt sich die Tapete ab?Wie wurde der Test durchgeführt?
    Ich habe mich gehen lassen und hart und kräftig auf der Tapete gekratzt ("Botany Banana" und "Brume - Cobolt"), sowohl in der Standard- als auch der Premium-Ausführung, und zwar einmal mit einem Löffel und einmal mit einem Holzblock.

    Links die "Botany Banana"-Tapete in Premium, ohne sichtbare Kratzer. Rechts die "Botany Banana"-Tapete in der Standard-Ausführung - hier gibt es Kratzspuren.

    Ein genaueres Bild, wie der Kratzer aussieht. Hier auf der Tapete "Brume - Cobolt" (Standard).

    Ergebnis:
    Die Premium-Tapete ist kratzfest und hält ein Zerkratzen aus, ohne dass Farbe abgeht oder Kratzspuren bleiben. Die Standardtapete bekommt Kratzspuren und als ich mit dem Holzblock gekratzt habe, ging die Farbe ab und hat die Tapete dadurch Flecken bekommen. Mit dem Löffel gab es Rillen, bei denen die Farbe auch ab ist.

    Schlussfolgerung:
    Wenn Sie Tapeten in einem Raum tapezieren möchten, in dem Abnutzungs- und Kratzspuren auftreten können, z. B. Kinderzimmer, Flure, Küchen, öffentliche Bereiche und Restaurants, dann wählen Sie Premium-Qualität für die Tapete.

    Wie viel Spritzer und Feuchtigkeit kann eine Tapete aushalten?

    Die Standard- und Premium-Tapeten von Photowall bestehen aus Vliesstoff. Eine einfache Erklärung und ein Unterschied zur klassischen Tapete besteht darin, dass sie aus Papier besteht und die moderne Tapete, die Photowall verwendet, aus Vliesstoff besteht, was ein textiles Material ist. Vliesstoff ist etwas dicker und steifer als eine normale Papiertapete, was bedeutet, dass sie nicht aufquillt oder zusammenschrumpft, wie das bei Papier passieren kann. Und das wiederum bedeutet, dass das Tapezieren mit einer Vliestapete einfacher ist und Sie den Kleister beim Tapezieren direkt auf die Wand streichen können. Bei diesem Test wollen wir wissen, wie die Vliestapete von Photowall auf normale Essensflecken reagiert.

    Flecken-Test

    Wie wird getestet?
    Was passiert, wenn zum Beispiel Lebensmittel auf die Tapete spritzen? Wie wurde der Test durchgeführt?
    Im Flecken-Test habe ich Babynahrung und Blaubeersuppe auf die Tapete gekippt, das dann einige Minuten einwirken lassen und dann mit Papiertüchern und einem feuchten Tuch mit Wasser abgewischt.

    Die Tapete "Fractal Chalcedony and Geode" (Standard) mit Flecken von Babynahrung und Blaubeersuppe. Mit einem feuchten Tuch abgewischt und mit Papiertüchern abgetrocknet.

    Die Tapete "Fractal Chalcedony and Geode" (Premium) mit Flecken von Babynahrung und Blaubeersuppe. Mit einem feuchten Tuch abgewischt und mit Papiertüchern abgetrocknet.

    Detailansicht der Flecken auf der Standard- (links) und der Premium-Tapete (rechts). Tapete: "Butterfly Poetry - Mustard and Silver".

    Ergebnis:
    Die Blaubeersuppe hinterließ klare Flecken auf der Standardtapete und die Babynahrung hinterließ eine leicht gelbliche Farbe, obwohl es sie leichter wegzuwischen war.Die Premium-Tapete blieb sauber und sowohl die Blaubeersuppe als auch die Babynahrung ließen sich sehr leicht abwischen, ohne Spuren zu hinterlassen.

    Schlussfolgerung:
    Wenn Sie in einem Raum tapezieren wollen, in dem Essen spritzt oder verschüttet werden kann, z.B. in Küchen, Fluren, Kinderzimmern, öffentlichen Bereichen, Restaurants usw., dann wählen Sie „Premium“.

    Wie stark reflektiert die Tapete bei unterschiedlichem Licht?

    Wenn es Zeit ist, einen Raum zu tapezieren, sollte man sich überlegen, wie die Tapete im Raum wahrgenommen werden soll. Ein großer Teil des Erlebnisses ist, wie das Licht reflektiert wird. Manchmal möchte man einen glänzenderen Effekt und manchmal eher ein matteres Farberlebnis. Wenn Sie beispielsweise viele oder große Fenster mit hohem Lichteinfall haben, empfiehlt es sich, eine mattere Tapete zu wählen, die dann einen ruhigeren und ebenmäßigeren Eindruck macht als eine Tapete, bei der viele Lichtreflexionen sichtbar sind. Eine glänzendere Tapete kann Farben und Effekte akzentuieren. Wenn Sie sich also für eine Tapete mit einem glänzenden oder leuchtenden Effekt entschieden haben, kann es eine gute Idee sein, genau diesen Effekt zu verstärken.

    Reflexions- und Blendtest

    Wie wird getestet?
    Wie stark reflektiert die Tapete bei unterschiedlichem Licht? Wie unterscheiden sich die verschiedenen Qualitäten?Wie wurde der Test durchgeführt?
    Ich habe die Tapeten bei Tageslicht sowie bei direktem und indirektem Kunstlicht getestet

    "Kerstin Dark" Standard (links) und Premium (rechts) bei Tageslicht direkt von vorne.

    "Kerstin Dark" Standard (links) und Premium (rechts) bei Tageslicht, das im Winkel auf die Tapete fällt. Ein klarer Unterschied bei Reflexionen und Blendung.

    "Kerstin Dark" Standard (links) und Premium (rechts) im direkten Licht einer Lampe.

    Ergebnis:
    Bei der Standardtapete kommt es zu Reflexionen und Blendung, während die Premiumtapete mit einer matteren Oberfläche nicht reflektiert und keine glänzenden Stellen durch das Licht bekommt.Schlussfolgerung:
    Wenn Sie eine matte Oberfläche ohne Blendung und Reflexionen in der Tapete wünschen, wählen Sie die Tapetenqualität Premium. Die Premium-Qualität eignet sich besser zum Fotografieren, da sie nicht glänzt. Die Tapeten eignen sich auch hervorragend als Basis, wenn Sie Flat-Lays anwenden oder einen schönen Hintergrund haben möchten. Auch dabei ist die Premiumqualität vorzuziehen. Wenn Sie zu Hause viel bloggen oder fotografieren, würde ich Premium wählen. Dann erhalten Sie eine ebene und schöne matte Oberfläche auf der Tapete, bei der das Motiv aus allen Winkeln gut sichtbar ist.

    Tapeten mit Standardqualität ergeben eine etwas glänzendere Oberfläche und eignen sich gut, wenn Sie die Wirkung von beispielsweise Gold, Silber oder Kupfer hervorheben und verstärken möchten. Einige dieser Tapeten sind: World Map Golden, Madame De Pompadour, Vintage Bronze Background, Marble with golden veins.

    Schwarze Farben in der Standardqualität sind etwas schwärzer, da sie auch ein wenig blendender sind.

    Kann die Tapete Reinigungsmittel aushalten?

    Reinigungstest Wie wird getestet?
    Ich habe getestet, wie gut die Tapeten Reinigungsprodukte aushalten können.

    Wie wurde der Test durchgeführt?
    Im Test habe ich Seife und Universalreiniger verwendet, die ich direkt auf die Tapete gesprüht und mit einem Tuch abgewischt habe.

    Die Tapete "Brume - Cobolt" wurde sowohl mit Seife als auch mit Universalreiniger (Standard links und Premium rechts) gereinigt und abgewischt. Es gib keinen Unterschied nach dem Test.

    Ergebnis:
    Es funktioniert wunderbar, beide Tapeten mit den beiden Reinigungsmitteln zu reinigen. Die Standardtapete fühlt sich im Papier etwas nasser an, sie trocknete jedoch schnell. Also keine sichtbare Veränderung durch die Reinigung. Schlussfolgerung: Beide Tapeten halten Reinigungsmitteln stand und es sind keine sichtbaren Veränderungen aufgetreten. 

    Bonus - Tapetenreste kreativ verwenden

    Wenn Sie fertig tapeziert haben, ist vielleicht etwas Tapete über. Dann gibt es eine Menge lustige Dinge, die man damit machen kann! Hier geht nichts verloren! Denken Sie an Nachhaltigkeit, Wiederverwendung und Basteln! Sie können leicht hübsche Wimpel und Girlanden herstellen, indem Sie verschiedene geometrische Formen ausschneiden und diese dann entweder mit Faden oder einer Schnur zusammenkleben, heften oder nähen. Sie können auch stylische Tischdekorationen herstellen, die perfekt zum Raum passen. Denken Sie dabei an Serviettenringe, Unterlagen für Teller und Gläser oder Namensschilder. Hätten Sie gern stilvolle Aufbewahrungsboxen, dann schlagen Sie einen alten Schuhkarton einfach mit der Tapete ein. Brauchen Sie ein schönes Geschenk? Schlagen Sie Ihr Paket in Ihre Tapetenreste ein. Oder Sie basteln hübsche Einrichtungsdetails, indem Sie die Tapete in verschiedenen Formen falten. Deshalb habe ich getestet, wie es ist, mit den Tapeten als Bastelmaterial zu arbeiten, wenn sie gefaltet werden.

    So falten Sie einen stilvollen Fächer aus Tapetenresten

    Wie arbeitet es sich mit den verschiedenen Tapetenqualitäten als Bastelmaterial? Zum Beispiel, wenn man die Tapete faltet?

    Die Tapete "Bramble Hill Vintage" als Bastelarbeit.

    Die Tapeten werden mit einem Falzbein in Fächerfaltung gefaltet. Das Falzbein ist ein flaches Werkzeug mit einer abgerundeten Kante aus Knochen oder einem ähnlichen harten Material, das gerade und gleichmäßige Falten bildet. Wenn Sie häufig Papier und Tapeten verwenden und damit basteln, empfehle ich Ihnen für das Falten ein Falzbein zu nutzen. So bekommen Sie nämlich auf einfache Weise schöne und gerade Falten.

    Die Tapete "Bramble Hill Vintage" (Standard links und Premium rechts) gefaltet mit einem Falzbein. Kaum sichtbare Unterschiede bei den Falten.

    Beide Tapeten sind leicht zu verarbeiten und die Falten sind fein und die Farbe bleibt auch in der Faltung. Es gibt einen sehr kleinen Unterschied in der Tapete, den man mit dem bloßen Auge kaum sieht. Wenn Sie jedoch genau hinsehen, können Sie feststellen, dass die Premium-Tapete etwas weichere Falten hat.Bem Falten der Tapeten verhält es sich genauso, wie bei jedem anderen Material, das Sie auswählen. Denken Sie darüber nach, ob Sie eine matte (Premium) oder glänzende (Standard) Oberfläche wünschen, und entscheiden Sie sich dann.

    Meine Zusammenfassung  

    Nach diesen Tests ist meine persönliche Meinung und Schlussfolgerung wie folgt: Beide Tapeten sind gute Tapeten mit schönen Drucken und es macht Spaß, mit ihnen zu arbeiten. Wenn ich ein Zimmer tapezieren würde, würde ich wahrscheinlich in der Mehrzahl der Fälle die Premium-Qualität wählen, da ich die matte Oberfläche und die Möglichkeit bevorzuge, Lebensmittelflecken entfernen zu können und auch besser finde, dass sie kratzfest sind.
    Mein Eindruck ist, dass die Standardtapete einen etwas höheren Kontrast aufweist und dass die schwarzen Anteile etwas schwärzer waren als bei den Premiumtapeten. Ich hoffe, dieser Test hilft Ihnen dabei, die richtige Tapetenqualität für Ihr nächstes Einrichtungsprojekt zu wählen! Sie wissen sicher, dass Sie Tapetenmuster für alle Tapeten bestellen können, um die Qualität kennenzulernen und zu vergleichen? Es ist toll, eine echtes Exemplar nach Hause zu bekommen , das man sehen, fühlen und testen kann. Außerdem ist es so einfacher zu sehen, wie genau das Licht in dem Raum einfällt, in dem Sie die Tapete verwenden möchten.

    Zum Schluss noch eine Checkliste der Unterschiede der verschiedenen Tapetenqualitäten.

    Standard

    ● Vliesstoff
    ● Bleicht durch Sonnenlicht nicht aus
    ● Umweltfreundlich
    ● Kleister wird direkt auf die Wand aufgetragen
    ● PVC-frei
    ● Brandschutzklassifiziert

    Premium

    ● Vliesstoff
    ● Kratzfest
    ● Mattere Oberfläche (als Standard)
    ● Reflektiert nicht
    ● Kann Reinigungsmitteln standhalten
    ● Bleicht durch Sonnenlicht nicht aus
    ● Umweltfreundlich
    ● Kleister wird direkt auf die Wand aufgetragen
    ● PVC-frei
    ● Brandschutzklassifiziert

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Schnelle Lieferung

    Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–2 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei.

    Zufriedenheit garantiert

    Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.